Ausstellung

Herzstück der „Highlights der Physik“ ist eine große Mitmach-Ausstellung auf dem Johannes-Rau-Platz in Wuppertal Barmen zu vielfältigen Themen rund um das Motto „Vom Urknall zum Weltall“. An jedem der über 30 Exponate stehen WissenschaftlerInnen aus Wuppertal und der gesamten Bundesrepublik für Ihre Fragen zur Verfügung und erklären Ihnen u.a. wie ein Teilchenbeschleuniger funktioniert, was es mit „dunkler Materie“ oder dem berühmten Higgs-Teilchen auf sich hat, oder welche Botschaften Physiker aus dem Weltall empfangen und entziffern. Aber nicht nur Diskutieren und Zuschauen ist hier angesagt. An vielen Stationen können Besucher mit kleinen Experimenten selbst aktiv werden. Die Ausstellung ist in drei Bereiche gegliedert:
 
Bereich A: Die Welt im Allerkleinsten
 
Unsere Welt: alles Quark? - Elementarteilchen und das Standardmodell
Bergische Universität Wuppertal
 
Vollgas voraus - Teilchenbeschleuniger
Bergische Universität Wuppertal

 

Auf der Suche nach Higgs & Co. - Atlas und CMS Detektoren am LHC
Bergische Universität Wuppertal

 

Materie und Antimaterie - der LHCb Detektor am LHC
Technische Universität Dortmund


Physikalische Ursuppe - der Alice Detektor am LHC
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

Die durch die Wand gehen - das KATRIN Experiment
Bergische Universität Wuppertal

 

Nicht ohne meine Neutrinos; oder doch? - Doppelter Beta-Zerfall
Eberhard Karls Universität Tübingen, Technische Universität Dresden

 

Die Evolution des Universums - das FAIR-Experiment; ein neuer Beschleuniger für Antiprotonen und Ionen
FAIR GmbH, Darmstadt

 

Weniger als Nichts - Vakuum im Weltraum und auf der Erde
Oerlikon Leybold Vacuum GmbH, Köln

 

Neues vom Urknall - das Universum - älter als gedacht
Max-Planck-Institut für Astrophysik, Garching

 


Bereich B: Teilchenmikroskopie
 
Das Photon und seine zwei Gesichter - Dualismus Welle-Teilchen
Universität Bonn, Institut für Angewandte Physik

 

Crashtest für Elementarteilchen - Rutherford Streuung
Bergische Universität Wuppertal
 
Atome sichtbar gemacht - Transmissionselektronenmikroskopie
Universität Duisburg - Essen

 

Am Anfang war das Licht - Gitter, Prismen, Linsen und Optische Spektroskopie
Bergische Universität Wuppertal

 

Teilchen ohne Ladung - Forschung mit Neutronenstrahlen
Heinz Maier-Leibnitz Zentrum, Technische Universität München
 
Astro Media - zugeschaut und mitgebaut - Mikroskope und Teleskope selbstgebaut
Astromedia Versand, Neustadt in Holstein

 

Voller Durchblick - Röntgenstrahlen in der Wissenschaft
Deutsches Röntgen-Museum, Remscheid

 

Röntgen 2.0 - Synchrotronstahlung und Monochromatoren
Bergische Universität Wuppertal
 
Licht der Zukunft - Die europäische Röntgenlaseranlage XFEL bei DESY
European XFEL GmbH, Hamburg


Eine Insel mit zwei Bergen - Hochtemperatur-Supraleitung & die schwebende Modelleisenbahn
Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW Dresden)
 
Dahinter steckt immer ein kluger Kopf - Experimente zum Staunen und Mitmachen
Fa. Theo Schmitz, Mönchengladbach

 


Bereich C: Teilchen nah und fern

 

Das fliegende Forschungszimmer - Spurengase in der Atmosphäre und CRISTA-NF
Bergische Universität Wuppertal

 

Fingerabdrücke der Atmosphäre - Der Isotopensammler MIRAH
Bergische Universität Wuppertal

 

Spurengase in der Atemluft - Messungen mit PTR-Tof-MS
Bergische Universität Wuppertal
 
Gruß aus dem All - Nebelkammer; Strahlung aus dem Weltraum sichtbar gemacht
PHYWE Systeme GmbH & Co. KG, Göttingen

 

Teilchen im Kasten - Funkenkammer; Strahlung aus dem Weltraum hörbar gemacht
Bergische Universität Wuppertal
 
Die Wolkenmacher - Das CLOUD-Experiment
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

 

Vom Himmel hoch - Das Pierre Auger Observatorium
Bergische Universität Wuppertal
 
Gammastrahlen aus dem All - Astronomie bei extremen Energien
DESY, Standort Zeuthen
 
Neutrinos überall - ICECube Neutrinoteleskop
Bergische Universität Wuppertal

 

Elementarteilchen-Lawinen - KASCADE (Lopes)
Bergische Universität Wuppertal

 

Kamiokannen-Experiment
Georg-August-Universität Göttingen, II. Physikalisches Institut

 

Netzwerk Teilchenwelt
DESY, Standort Zeuthen und Netzwerk Teilchenwelt, TU Dresden, Institut für Kern- und Teilchenphysik

 

Der Sonne zugeschaut - Coronado-Teleskop
Bergische Universität Wuppertal