Tüfteln, Experimentieren und zum Wettstreit antreten

Gemeinsame PRESSEMITTEILUNG der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Bergischen Universität Wuppertal

Schülerwettbewerb zum Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“

Wuppertal, 25. Juni 2013 – Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangstufe 5 können beim bundesweiten Wettbewerb „exciting physics“ selbst forschen, Teilchenbeschleuniger, Tauchboote, Papierbrücken oder andere Apparaturen basteln und mit ihren kreativen Erfindungen zahlreiche Preise gewinnen. Anmeldeschluss ist der 31. August. Der Wettbewerb wird von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) und der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet und von der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung unterstützt. Er ist Teil des Wissenschaftsfestivals „Highlights der Physik“, das vom 17. bis 21. September in Wuppertal stattfindet. Infos: www.exciting-physics.de

 

Pressebilder...